DESENI HOME – Blog

Albertinum – Ein hochwassergeschütztes Kunstdepot

Albertinum - Dresden

Albertinum Dresden


Unweit der Frauenkirche

Das Albertinum in Dresden ist mit seinem Standort am Tzschirnerplatz 2 keine 5 Gehminuten von der Frauenkirche entfernt.
Dennoch steht es für viele Besucher der Stadt nicht gleich beim ersten Besuch auf der Liste der Sehenswürdigkeiten.
Das Museum zeigt Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart und kommt daher in der Barock-Hochburg Dresden oft zu kurz.

Rodin_Denker

Der Denker (Auguste Rodin)

Die Sammlung beherbergt Werke von Caspar David Friedrich bis Gerhard Richter sowie Skulpturen von Auguste Rodin.
Weitere Informationen zur Skulpturensammlung und der Galerie Neuer Meister finden Sie auf der Homepage des Albertinum

 

Das Thema „Hochwasser“

Die Flut von 2002 hat der Museumsdirektion zu denken gegeben, denn durch die unmittelbare Nähe zur Elbe waren viele Kunstschätze bedroht.
Aus dem Renaissance-Bau wurde inzwischen ein wassergeschütztes Kunstdepot geschaffen, das von außen die ursprüngliche Architektur bewahrt hat.

Ein Museum als hochwassergeschütztes Kunstdepot. Informationen zum Baukörper finden Sie unter anderem auf der Seite von Convertible City.

 

no comments.

<script>